kfo kinder behandlung

Kieferorthopädie für Kinder

Die kieferorthopädische Behandlung von Kindern beschäftigt sich anders als bei erwachsenen Patienten insbesondere mit der Steuerung des Wachstums der Kiefer und Zähne und mit der Beseitigung störender äußerer Reize auf die Entwicklung.

So ist es vielen Fällen wichtig, die umgebende Muskulatur und die Weichgewebe durch herausnehmbare Spangen in der Weise zu beeinflussen, dass ein ungehemmtes Wachstum der Kiefer möglich ist.

Gleichzeitig können sich eine falsche Zungenlage oder Angewohnheiten wie „Daumenlutschen“ oder „Unterlippenkauen“ negativ auf die Entwicklung der Zähne und Kiefer auswirken und durch Zahnspangen schonend beseitigt werden. Eine unterstützende logopädische Therapie kann in einigen Fällen notwendig werden und wird von uns erkannt und eingeleitet.

Auch bereits bestehende Fehlstellungen von Milch- oder durchbrechenden bleibenden Zähnen können im Kindesalter durch herausnehmbare Spangen behoben und so nachhaltig beseitigt werden. Sollte Ihnen oder dem Schul-/Hauszahnarzt etwas an der Zahnstellung Ihrer Kinder auffallen, beraten wir Sie gerne!

invisalign platin status

Annett Heppner

Fachzahnärztin

für Kieferorthopädie

Rudolf-Breitscheid-Straße 35

14482 Potsdam-Babelsberg

  • 0331 - 740 46 03
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Mo  9 bis 11 Uhr u. 13 bis 19 Uhr

Di  13 bis 19 Uhr

Mi  9 bis 11 Uhr u. 13 bis 18 Uhr

Do  13 bis 18 Uhr

Fr  nach Vereinbarung

Hier finden Sie uns

Anfahrt